Navigation überspringen

Kritik: »Big Fish«

Spoilerfrei·5 / 5Sterne·11.4.2004·Kommentare:  3

Big Fish erzählt uns die wunderbare Geschichte von Ed Bloom (Ewan McGregor, Albert Finney), der seine Lebenserfahrungen auf fantasievolle Art und Weise an seinen Sohn Will (Billy Crudup) weitergeben möchte …

Nach seinem Ausrutscher Planet der Affen präsentiert uns Tim Burton nun ein wunderschönes Märchen, das den Balance-Akt zwischen Kitsch und Weisheit meistert und das Publikum auf interessante Art und Weise zu unterhalten vermag.

sehenswert 5 von 5 Sternen

Detaillierte Infos zu Big Fish gibt es in der Internet Movie Database (IMDb).


Big Fish https://benedikt.io/2004/04/big-fish/ 2004-04-11 https://benedikt.io/media/movie-review.jpg Big Fish erzählt uns die wunderbare Geschichte von Ed Bloom (Ewan McGregor, Albert Finney), der seine Lebenserfahrungen auf fantasievolle Art und Weise an seinen Sohn Will (Billy Crudup) weitergeben möchte … Nach seinem Ausrutscher Planet der Affen präsentiert uns Tim Burton nun ein wunderschönes Märchen, das den Balance-Akt zwischen Kitsch und Weisheit meistert und das […]

3 Kommentare

#1 von h@rry am 14.4.2004, 13:51 Uhr

kurz und knapp - 5 Sterne für diese kritik 😉

#2 von Benedikt am 14.4.2004, 14:54 Uhr

Es freut mich, dass die kurzen Reviews ankommen. Der knappe Stil sollte es mir außerdem ermöglichen für jeden Film, den ich mir in Zukunft anschaue, ein Review zu posten.

#3 von h@rry am 14.4.2004, 15:32 Uhr

du könntest sogar expandieren und dein tv-programm auch noch kommentieren 😉

Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.