Navigation überspringen

Ryan Adams – Wonderwall

9.5.2004·Kommentare:  8

Hörprobe: iTMS, Amazon



8 Kommentare

#1 von Melli am 22.4.2006, 17:23 Uhr

dazu kann ich nur sagen: total schööön…
zum nachdenken, träumen.. alles.

#2 von stephie am 22.4.2006, 18:58 Uhr

hi leute!!!
ich hab das lied zum ersten mal bei o.c. california gehört !!
ich hab sofort Gänsehaut bekommen !!
von oasis hab ich das lied auch!!

#3 von stephie am 22.4.2006, 18:59 Uhr

hi melli wo oder wann hast du lied zum ersten mal gehöret!!????

#4 von Benedikt am 22.4.2006, 20:26 Uhr

Das Original ist von Oasis. Ryan Adams Cover hat wegen seiner ganz anderen musikalischen Interpretation auf jeden Fall seine Daseinsberechtigung.

#5 von Erik am 8.6.2006, 23:55 Uhr

Ich kann nur eins sagen,
auf das Lied zufällig gestoßen und es beschreibt meine Beziehung auf ein Haar genau kann ich nur sagen …
Ich Liebe, Lebe und verliere mich in ihr, …
denke manchmal, dass es gefährlich ist so etwas zu empfinfen aber ich weiss ´jetzt es kann nur Liebe sein echte Liebe und dieses Lieb schreit aus mir herraus …

#6 von aggi am 17.7.2006, 20:21 Uhr

ich liebe dieses Lied… es ist so schön zum nachdenken!! ich habe es auch zuerst bei o.c.,california gehört und war sofort hin und weg…
ich finde das cover besser als das original von oasis!!!

#7 von Michaela am 3.7.2007, 7:44 Uhr

jeez! da mach ich research für mein paper - und was find ich als dritten eintrag auf google - bensite.net - und das obwohl ich nach ‘ryan adams The OC’ gesucht habt! 🙂

#8 von Benedikt am 3.7.2007, 12:41 Uhr

Tja, dann ist bensite.net wohl doch der Wissenschaft dienlich.

#9 von christine am 5.7.2007, 15:37 Uhr

das original ist zwar von oasis allerdings ist die version von ryan adams hundert mal besser!!
die akkustische gitarre bringt die trauer dieses lied viel mehr zur geltung!!!
ein wahres meiserwerk—-

Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.