Navigation überspringen

Catwoman

★☆☆☆☆·25.8.2004·Kommentare:  1

Die schüchterne Patience Phillips (Halle Berry) entwirft Werbeplakate in einer Kosmetikfirma. Nachdem sie eines Tages versehentlich hinter das dunkle Geheimens des neuesten Produkts der Firma kommt, wird sie kaltblütig ermordet. Die stets tierliebe Patience wird allerdings von Katzen wiederbelebt und mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet. Mit diesen versucht Patience alias Catwoman nun, die Firma und ihren skrupellosen Boss (Lambert Wilson) auffliegen zu lassen

Was vielversprechend beginnt, entpuppt sich bald als Sammelsurium plumper Sprüche, peinlich inszenierter Action, lächerlichem Girlie-Rap Soundtrack und schrecklichem »Miau-Kätzchen-Getue«. Mehr muß zu dieser cineastischen Zeitverschwendung nicht gesagt werden.

peinlich 1 von 5 Sternen



Ein Kommentar

#1 von Gernot am 25.8.2004, 14:39 Uhr

target destroyed 🙂


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.