Navigation überspringen

Synchronisation

10.10.2004·Kommentare:  0

Ich bin eigentlich kein Synchronisations-Hasser, der Filme nur im überteuerten OV-Kino um die Ecke sieht. Trotzdem mußte ich neulich beim Genuß von Con Air auf DVD Schmunzeln:

Protagonist Cameron Poe (Nicolas Cage) blickt vom Heck eines von Gefängnis-Insassen gekaperten Flugzeugs auf einen Sportwagen, der durch eine unglückliche Verkettung von Zufällen an einem Seil von besagtem Flugzeug durch die Luft gezogen wird.

Sein Kommentar dazu auf Deutsch:

Schon eigenartig, aber das wär’ genau mein Wagen.

Und auf Englisch:

On any other day that might seem strange.

🙂



Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.