Navigation überspringen

Apple vs. Think Secret auf apple.com

24.1.2005·Kommentare:  0

Obwohl »feel bad«-News wie die Klage gegen Think Secret normalerweise nicht als offizielle Pressemeldung herausgegeben werden, gibt uns Apple auf seiner Website dennoch kleine Hinweise bezüglich dieser rechtlichen Schritte.

Seht euch einmal die OS X-Präsentation über Safari RSS an. Klickt auf »Play here now« und wartet bis das QuickTime Movie geladen wurde. Spielt dann das Video ab und drückt nach 30 Sekunden auf den Pause-Knopf. Werft nun einen Blick auf die dritte Newsmeldung. Schön zu sehen, dass Apples RSS-Feature ohne Zensur funktioniert.



Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.