Navigation überspringen

The Wallflowers – Rebel, Sweetheart – 24.5.2005

18.2.2005·Kommentare:  2

Heute haben die Wallflowers das Erscheinungsdatum ihres neuen Albums Rebel, Sweetheart bekanntgegeben. Die CD erscheint am 24. Mai 2005, die erste Single names The Beautiful Side Of Somewhere soll Mitte März ins Radio kommen. Dass dies auch für Österreich gilt, wage ich aber zu bezweifeln – vielleicht kann man die Single im iTunes Music Store ja schon früher bekommen.

Rebel, Sweetheart wird die folgenden zwölf Tracks enthalten:

Wie bei den meisten Bands üblich wurde im Rahmen des neuen Albums auch die Website überarbeitet. An Webstandards hält sich diese zwar noch immer nicht, aber wenigstens gibt es nun keine Frames mehr.

Meinen ersten Wallfowers-Song, nämlich das David Bowie-Cover Heroes, hörte ich 1998 nachdem ich mir den Godzilla-Soundtrack zugelegt hatte. Im Abspann von Roland Emmerichs »Echsen-Drama« kann man Heroes ebenfalls hören (und zwar nach Puff Daddys Come With Me). Da für mich damals der einzige Musikspender das Radio war, blieb mir die Qualität dieser Band über Jahre verborgen. Erst als ich Ende 2003 When You’re On Top aus ihrem 2002er Album Red Letter Days hörte, war es um mich geschehen. Die wunderbare Art wie sich die Texte auf Metaphern ergründen fand und finde ich einfach faszinierend. Verschafft euch im iTMS oder auf amazon.de am besten selbst einen Eindruck.

Was darf man sich nun klanglich vom neuen Album erwarten? Der Rolling Stone meint in einem Interview mit Jakob Dylan:

Some of the material on this album is really catchy, straight-up rock – but when you listen more closely, the lyrics are surprisingly dark.

Bis zum 24. Mai sind es noch drei Monate – wie soll ich die nur überstehen …



2 Kommentare

#1 von Robert am 24.5.2005, 16:07 Uhr

Heute ist es ja soweit. 😉

#2 von Benedikt am 24.5.2005, 16:52 Uhr

Naja, nicht im deutschsprachigen Raum, da dauert es – zumindest laut Amazon.de – noch 2 Wochen. Ich hoffe, wir bekommen auch die Dual Disc.


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.