Navigation überspringen

The Ring 2

★★★☆☆·10.4.2005·Kommentare:  2

Auch wenn für die Fortsetzung der Regisseur des Originals verpflichtet werden konnte, geht »The Ring 2« irgendwie die Luft aus. Die Idee hinter Teil 2 ist dabei gar nicht so schlecht, aber leider wird der Grund für die Rückkehr der Wasserleiche Samara schon im Trailer verraten. Außerdem funktionieren Schockeffekte einfach nicht mehr, wenn man bereits weiß, was einen erwartet. Hier ein kleines Beispiel (minimaler Spoiler; wenn ihr keine Handlungsdetails erfahren wollt, überspringt diesen Teil einfach):

Spoiler Anfang. Max (Simon Baker) und der von Samara besessene Aidan (David Dorfman) sehen fern. Max möchte herausfinden, ob die böse Brunnenleiche tatsächlich in Aidan steckt und versucht ihn zu fotografieren, um Samara sichtbar zu machen. Aidan bzw. Samara ist davon nicht begeistert und teilt Max mit, dass er kein Foto machen soll. Max stimmt zwar zu, will es aber trotzdem wissen und stellt deswegen den Selbstauslöser ein. Die Szene endet mit einer Einstellung von Aidan, wie er argwöhnisch auf das rot blinkende Licht der Kamera blickt.

Ich finde die Auflösung dieser Montage äußerst ungeschickt, weil der Zuschauer daraus zwei Schlüsse ziehen kann, die dem weiteren Handlungsverlauf die Spannung nehmen:

  1. Max wird es wohl nicht bis zu den »End Credits« schaffen
  2. Er wird auf die gleiche Art sterben wie bisherige Opfer Samaras

Deswegen ist es auch nicht schockierend, als Aidans Mutter nach Hause kommt, sich nach Max erkundigt und diesen mit dem typischen, vor Schreck verzerrten Gesichtsausdruck in seinem Auto vorfindet. Spoiler Ende.

Zudem beinhaltet der Film einige unlogische Sequenzen (z.B. die Hirsche oder die Lampen im Keller), die aus irgendeinem Grund nicht weiter erklärt werden. Das ist schade, denn Atmosphäre und Spannung wären ins ausreichender Qualität vorhanden um »The Ring 2« zumindest zur Überdurchschnittkeit zu verhelfen.

die Luft ist raus 3 von 5 Sternen

Trailer, Internet Movie Database (IMDb)



2 Kommentare

#1 von h@rry am 12.4.2005, 15:00 Uhr

ring 2 gehört eindeutig zu den filmen, von denen es besser keine fortsetzung gegen hätte.
ich taufe dieses phänomen den matrix-effekt 😉

#2 von kARAN am 4.7.2007, 18:04 Uhr

Ich finde es einfach nur geil……….es ist der hammer


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.