Navigation überspringen

Warum ich keine DVDs mehr kaufe

26.9.2005·Kommentare:  6

Ich habe sie schon in der Hand gehabt, die DVDs von »The Crow« und »Dark City«. Aber nach kurzer Überlegung habe ich die Silberscheiben wieder zurück ins Regal gestellt. Hollywood jammert über einbrechende DVD-Verkaufszahlen und zu wenig Kinobesucher. Zumindest aus meiner Sicht kann ich verstehen, warum selbst billige DVDs ab € 4,99 im Regal verstauben:

(ja, ich liebe Listen)

1. »Schon gesehen« ·
Die meisten Filme habe ich schon im Kino gesehen und dafür mehr als genug bezahlt. Bonusmaterial kann mich eigentlich nicht mehr locken, weil die meisten Making-Ofs ohnehin nur oberflächliches Werbeblabla sind.
2. Man schaut die Filme nur einmal an ·
Die meisten meiner DVDs habe ich nur einmal angeschaut – bei einem Preis von durchschnittlich € 20,– kein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.
3. Keine ordentlichen Vorführungsbedingungen ·
DVDs übers Notebook oder einen normalen Fernseher anzuschauen ist einfach nicht das Wahre. Wenn man eine DVD samt Surround-Sound genießen will, braucht man einen Beamer und eine Dolby-Digital-Anlage. Beides kann ich mir nicht leisten und würde auch gar nicht in mein Zimmer passen.
4. Überangebot ·
So seltsam das auch klingen mag: Es gibt so viele interessante und billige DVDs, das ich mich im Geschäft nicht entscheiden kann, welche ich nun kaufen soll. Sobald ich dann mehr als 2 Stück in der Hand habe, denke ich mir immer, »lass es lieber bleiben und spar dir das Geld«.

Die Lösung

DVDs am besten ausborgen. Entweder von der Videothek um die Ecke ober direkt von Amazon. Für den Preis einer DVD kann man sich ungefähr 3-5 Filme ausborgen und das klingt doch eigentlich ganz vernünftig.

Du kaufst dir also nie wieder eine DVD?

Nun, wahrscheinlich schon. Wenn der Film wirklich verdammt gut ist und einen hohen Wiederanschauungswert hat (fragt micht nicht, wie man den definiert), dann kaufe ich mir auch die DVD (z.B. »Batman Begins« und »Sin City«).

Was ist eure Meinung zu dem Thema? Verstauben bei euch auch etliche DVDs im Regal oder veranstaltet ihr regelmäßige Filmabende?



6 Kommentare

#1 von Dominik am 26.9.2005, 12:59 Uhr

Es ist lustig, aber es gibt Filme mit einem hohen Wiederanschauungswert und auch ich kann nicht so recht definieren was es ausmacht…

Bei mir persönlich (vermute ich) sind das nur Filme mit einer nuancierten Geschichte in der ich immer wieder neues entdecken kann. Und stets tiefsinnig… Da ist so etwas wie Batman Begins sicher nicht dabei, sehr wohl aber Herr der Ringe (oft gesehen) oder American Beauty (noch öfter). Da entwickle ich dann aber so eine Liebe dass ich am liebsten HD hätte!

#2 von Benedikt am 26.9.2005, 14:22 Uhr

… Filme mit einer nuancierten Geschichte in der ich immer wieder neues entdecken kann &hellp;

Ich glaube auch, dass es etwas damit zu tun hat. Bei mir gehören dazu unter anderem:

- The Big Lebowski
- Star Trek VI – Das unentdeckte Land (für diesen Teil muss man kein Fan sein)
- Zurück in die Zukunft-Trilogie
- … und einige aus dieser Liste

Da ist so etwas wie Batman Begins sicher nicht dabei …

Ist natürlich eine Geschmacksfrage, aber nur aus Interesse, hast du »Batman Begins« gesehen? Ich glaube, er könnte dir gefallen. Der Film ist nämlich nicht unbedingt eine Comic-Verfilmung im klassischen Sinn und hat mit den Vorgängern rein gar nichts zu tun. Es gibt auch ein interessantes Interview mit Regisseur und Christopher Nolan.

#3 von Gregor am 26.9.2005, 15:38 Uhr

»Er hat mir auf den Teppich gepisst! - Und der Teppich hat das Zimmer erst gemütlich gemacht.«
Es gesellen sich dazu Muttertag,The Party (min. 1 p.a); James Bond, Asterix&Obelix (immer wieder)

ovideo
gefällt mir besser

#4 von Gernot am 26.9.2005, 21:48 Uhr

…der falsche Hase…

#5 von Benedikt am 26.9.2005, 21:58 Uhr

Smokey, this is not Nam, this is bowling. There are rules.

Dazu empfehle ich den The Big Lebowski – Random Quote Generator.

Um beim Thema zu bleiben: Schade eigentlich, dass es zu diesem Film keine ordentliche DVD mit interessanten Extras gibt.

#6 von Funkmaster am 27.9.2005, 19:00 Uhr

Ich bevorzuge auch noch die guten, alten Videos, auch wenn ich mittlerweile sogar einen DVD-Player besitze. Allerdings kauf ich nur sehr sporadisch und zahl nie mehr als 10euro!

Sie sind Mr.Lebowski! Nennen sie mich einfach den DUDE!


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.