Navigation überspringen

Icons allein reichen nicht

22.12.2006·Kommentare:  2

Warum Symbole allein nicht aussreichen
Flickr ›

Zwei kleine Screenshots, die demonstrieren warum Icons allein nicht ausreichen, um die Funktion von Buttons zu verdeutlichen. Vor allem nicht in iconüberfluteten Anwendungen wie Outlook.


Schlagwörter

· · · · · ·


2 Kommentare

#1 von Christoph am 24.12.2006, 14:20 Uhr

Da hab ich auch einen: Sokrates-Studierendendatenbank (alleine schon dieses Wort). Die Icons sind nicht wirklich selbst erklärend und dazu ist der helfende Text noch im alt-Attribut angegeben (dass ja nur der liebe IE beim Drüberfahren anzeigt - fälschlicherweise).

Frohe Weihnachten vom heimgekehrten Schweden!

#2 von Benedikt am 24.12.2006, 17:40 Uhr

Vom Begriff »Studierenden« bin ich auch kein großer Fan. Was kommt als nächstes? Politisierende, Autofahrende, Lesende, Benutzende – Bastian Sick hat dazu mal einen Artikel für seine Zwiebelfisch-Kolumne verfasst. »Sokrates« geht ja noch, immer noch besser als Tuwis oder Piswi. Was das falsche Alt-Text-Verhalten betrifft: Da hilft wohl nur das Deaktivieren der Bilder. 😉


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.