Navigation überspringen

LaCie Porsche 250GB

14.3.2007·Kommentare:  1

LaCie Porsche 250 GB (USB)
Flickr ›

Da ich mit meiner Western Digital My Book Premium unzufrieden war, hab ich mir stattdessen – bereits im Jänner – zwei LaCie-Porsche-250GB-Platten (USB) besorgt. Ich bin mit der Wahl recht zufrieden – die Platten sind leise, schön und kompakt. Einen seltsamen Fehler gibt es allerdings: Schalte ich die Dinger in der falschen Reihenfolge ab, verabschiedet sich OS X. Ich vermute ein Spannungsproblem, kann aber damit leben. Reviews von mir findet ihr auf Flickr und auf meiner Amazon-Review-Seite (Update: 3.11.2007: Permalink zur Rezension).


Schlagwörter

· · · ·


Ein Kommentar

#1 von Sven am 15.3.2007, 11:44 Uhr

Ja, mit externen Platten und OS X hab ich auch so meine Erfahrungen gemacht. Bevor ich meinen Mac einschalte, starte ich mit dem einschalten der Verteilersteckdose meine externe HD.
Als ich mal über Nacht meinen Mac auf Viren gescannt hab, war die Externe ausgeschalten. Am nächsten Morgen hab ich den Mac dann neugestartet und rate, was passierte! OS X startete nicht, bevor ich nicht die Externe Platte eingeschaltet hatte.


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.