Navigation überspringen

Englischnachhilfe für den ORF

23.4.2007·Kommentare:  0

Die coolste Neuerung im ORF hat nichts mit der kürzlich durchgeführten und umstrittenen Reform zu tun. Am Küniglberg hat man sich nämlich die Praxis aus den USA zu Eigen gemacht, Schauspieler von beliebten Serien zu den Zuschauern sprechen zu lassen.

Nichts toppt David Caruso, wenn er für mich, den gemeinen Zuschauer, eine Wortspende zum Besten gibt: »CSI: Miami – we never close!« Leider verwendet der ORF besagte Schnipsel hin und wieder falsch. Nichts ist enttäuschender, als wenn mich nach »CSI: Miami« eine Laborschönheit mit »CSI: Miami coming up next!« umgarnt, dann aber die »Desperate Houswives« aufmarschieren …


Schlagwörter

· ·


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.