Navigation überspringen

Nichtraucher, Tag 5 – Stirb langsam

5.7.2007·Kommentare:  0

Okay, ich bin am »Presse«-Sommerfest und ich will eine Zigarette! Das einzige was mich vom Rauchen abhält ist eine »Verheroisierung« meiner selbst a la Hollywood. Ich zwänge mir eine John-McClane-Einstellung auf: Es ist beschissen, aber jemand muss den Job erledigen.

Dummerweise fange ich langsam an, mehr zu essen und zu trinken – Ersatz-Befriedigungen, die man laut Allen Carr vermeiden sollte:

Irgendwer: »You just killed a Bachsaibling, 2 Truthanschnitzel, some shrimp sticks, one coke, 3 Weißbier and 4 Radler!«
Ich: »I was out of cigarettes.«1

Naja, solange ich nicht in einen Löschschlauch gewickelt durch die Redaktion hechte … (aber wenn, lest ihr es hier zuerst!)


  1. Dialog fiktiv, Nahrungszunahme echt.

Schlagwörter

·


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.