Navigation überspringen

Performance-Boost

26.7.2007·Kommentare:  0

Meine Website war von der Performance her schon immer ein wenig lahm. Dank Firebug bin ich auf zwei Javascript-Files gestoßen, die ich schon vor längerer Zeit gelöscht habe. Deren unnötiger Aufruf im Header verschlang aber weiterhin durschnittlich 2 Sekunden. bensite.net sollte jetzt deutlich schneller laden, allerdings bin ich noch immer nicht ganz zufrieden.

Selbst wenn die Seite laut Firebug nun die selben Ladezeiten wie vergleichbare Blogs aufweist, dauert es oft ziemlich lang, bis der Ladevorgang startet. Das Firebug-Add-on Yslow meint außerdem, ich solle weniger »DNS Lookups« verwenden. Könnte diese Verzögerung vielleicht daran liegen? Ich nutze beim Seitenaufbau allerdings nur die bensite.net-Domain, mehr als ein Lookup sollte also nicht notwendig sein. Update: Bei diesem Punkt habe ich ein »A« mit 100 Punkten – Yslow zeigt das nur extrem patschert an, weil die Beschriftung eine Fehlermeldung (»Use less DNS Lookups«) und keine Feststellung (z.B. »You use only one DNS Lookup, great!«) ist.

Zudem verwende ich eine Shared-IP. Allerdings weiß ich nicht, ob sich das überhaupt auf die Performance auswirkt – erste Google-Recherchen deuten zumindest nicht darauf hin.

Bin für weitere Tuning-Tips dankbar!


Schlagwörter

· · ·


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.