Navigation überspringen

Blu-ray schreibt man ohne »e«

23.11.2007·Kommentare:  0

Ich habe bisher immer angenommen, dass man die Blueray-Disc mit »e«, also als Zusammensetzung von »Blue« und »Ray« schreibt. Ein Werbebanner auf Slashdot hat mich heute, nach all den Jahren, eines Besseren belehrt. Es heißt anscheinend »Blu-ray«. Einerseits heißt das, dass mir die neuen Formate tatsächlich wurscht sind, andererseits auch, dass Werbebanner doch Aufmerksamkeit erregen. Gruselig.

Update: Und wie mir eben klar wurde, darf auch ein Bindestrich nicht fehlen.


Schlagwörter

· ·


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.