Navigation überspringen

So gut klingt Musik übers A2DP-Bluetooth-Profil

21.7.2008·Kommentare:  0

Vor ein paar Monaten habe ich gefragt, wie gut eigentlich Sound über kabellose Bluetooth-Kopföhrer klingt. Letzten Dienstag konnte ich das Nokia BH-503-Bluetooth-Headset antesten. Die Bedingungen waren zwar für einen Audio-Test nicht ideal (waren in einem Lokal), aber mein Eindruck war durchweg positiv.

Gleich vorweg: Ja, man merkt die Komprimierung, die bei den MP3s vorgenommen wird, damit sie via BT vom Handy zum Headset übertragen werden können. Aber sie hält sich in Grenzen. Sprich, die Qualität hab ich als gut genug empfunden um so eine Lösung in Erwägung zu ziehen.

Die Kopfhörer waren mit einem Sony-Ericsson-Handy gepaart, die Bedienung über die Tasten am linken Ohrhörer funktionierte glatt und reibungslos, Aussetzer gab es keine.

Wie gesagt, ich hab das BH-503 wirklich nur kurz ausprobiert und meine Beschreibung der Audio-Qualität ist für Interessierte wahrscheinlich zu schwammig. Wen die »Convenience« kabelloser Kopfhörer reizt und sich der Qualitätseinbußen aufgrund der Bluetooth-Technik bewusst ist, kann diese ja probehalber über Amazon bestellen und bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurückschicken.


Schlagwörter

· · · · · ·


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.