Navigation überspringen

WD Drive Manager am Mac entfernen

11.12.2008·Kommentare:  2

Nach einer frustrierenden Runde Support-Ping-Pong mit Western Digital, in der gegen Ende rasante Ballwechsel wie »You’re kidding me, right?« stattfanden, bin ich nun doch selber draufgekommen, wie man den überflüssigen »Western Digital Drive Manager« sauber entfernen kann

Einfach den Installer erneut starten und »Entfernen« auswählen.

Klingt trivial, allerdings hatte ich den Button bei der Erstinstallation übersehen. Googlen brachte auf die Schnelle nichts und der Support meinte zuerst ich solle die Anwendung aus dem Application-Ordner in den Mistkübel ziehen. Da sich diese aber bei mir (und anscheinend auch Tausend anderer Mac-User) nicht in dem Ordner befand, gab’s dann noch den köstlichen Ratschlag, ich solle mich doch an Apple wenden.


Schlagwörter

· · · ·


2 Kommentare

#1 von Norwin am 11.12.2008, 13:15 Uhr

ich hab das WD Drive Manager einfach mit dem Programm AppZapper gelöscht. Hat super funktioniert.

#2 von Benedikt am 23.12.2008, 16:46 Uhr

Den AppZapper kenn ich, aber beim Deinstallieren vertrau ich nur dem mitgelieferten Uninstaller. 😉


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.