Navigation überspringen

Gelöst: Persönlicher Hotspot funktioniert am iPhone mit iOS 12 nicht mehr

25.9.2018·Kommentare:  2Retweets:  0 1

Nach dem Upgrade auf iOS 12 habe ich auf meinem »iPhone X« bemerkt, dass die Option »Persönlicher Hotspot« zunächst gar nicht mehr in den Einstellungen zu sehen war. Erst nach ein paar Sekunden erschien der Menüeintrag und ploppte unter dem Eintrag »Datenoptionen« auf. Als wäre das nicht schon seltsam genug, ließ sich der Hotspot auch partout nicht mehr aktivieren, die runde Ladeanimation an der Stelle der Ein/Aus-Info drehte sich einfach ewig.

Die Lösung

Wer nicht über Einstellungen → Allgemein → Zurücksetzen → Netzwerkeinstellungen alle Netzwerkeinstellungen zurücksetzen möchte, der kann auch direkt in Einstellungen → Mobiles Netz → Mobiles Datennetzwerk zunächst alle Einstellungen kopieren (oder merken, im Falle von Yesss! ist das nämlich überall nur der APN »webapn.at«) und dann ganz unten auf »Einstellungen zurücksetzen« tappen. Der Screen verabschiedet sich dann zwar unelegant mit einem Absturz (Screen wird kurz schwarz) um man landet am Homescreen. Anschließend kann man aber die Einstellungen wieder eintragen und der Hotspot lässt sich fortan wieder aktivieren.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · · ·


2 Kommentare

Hier (0) · Twitter (2) · Facebook (0)

Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.