Navigation überspringen

Gelöst: »Cinch« (Window-Snap-Tool) funktioniert in macOS »Mojave« nicht mehr

1.10.2018·Kommentare:  2Retweets:  0 1

Das erste Problem, das mir bei »Mojave« untergekommen ist: Meine 3rd-Party-Fenstermangemenet-Software »Cinch« hat nicht mehr funktioniert.

Fenstermanagement mit »Cinch«

»Cinch« ist ein einfaches Tool, das Window Snapping erlaubt. Mittlerweile gibt es unzählige solcher Lösungen, die wesentlich mehr können (Tipps gerne in den Kommentaren). Für »Windows«-User ist das als »Snap« bekannte Feature zudem ein alter Hut, in macOS gibt’s das seit einiger Zeit zwar eingebaut, aber nur relativ umständlich über den Vollbildmodus (Klick + Halten auf grünen Fensterbutton → warten → links oder rechts auswählen, zweite App auswählen).

Ich hab mir das Tool vor fast neun Jahren am Mac gegönnt, weil ich damals mit »AeroSnap« ein gleichwertiges Plugin für »Windows« genutzt habe, lang bevor Window Snapping mit »Windows 7« integriert wurde.

»Cinch« unterstützt macOS »Mojave«

Mit 10.14 hat »Cinch« bei mir, wie gesagt, aufgehört zu funktionieren. Auf der Herstellerwebsite gibt’s glücklicherweise einen Known-Issues-Bereich und dort liest man, dass »Cinch« unter »Mojave« grundsätzlich funktionieren sollte. Falls nicht, soll man einen Neustart versuchen – hat bei mir aber nichts gebracht. Daher bin ich die Schritte für diesen Fall durchgegangen (siehe »Cinch on macOS 10.14 Mojave«), Erweiterungen von mir kursiv:

Nach diesen Schritten hat das Tool wieder wie gewohnt funktioniert.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · ·


2 Kommentare

Hier (2) · Twitter (0) · Facebook (0)

#1 von Daniel am 5.10.2018, 15:38 Uhr

Ich bin per Zufall auf die Beschreibung gestoßen, da ich die gleiche Problematik nach der Installation von Mojave hatte. Die Beschreibung von dir hat geholfen und funktioniert. Vielen Dank, ich bin ohne Cinch fast verrückt geworden. So macht das Arbeiten wieder Spaß.

#2 von Benedikt am 5.10.2018, 19:09 Uhr

Hi Daniel, bitte gern! Stimmt, ohne »Cinch« merkt man erst, wie oft man diese Funktion benötigt. Schade, dass hier von Apple selbst nichts Vergleichbares kommt. Freut mich jedenfalls, wenn dir die Anleitung geholfen hat!

Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.