Navigation überspringen

iOS-Tipp: Tastaturleiste in »iA Writer« ausblenden

28.12.2018·Kommentare:  0Retweets:  0 2

Eines der besten Schreibprogramme überhaupt ist »iA Writer« am iPad. Es kombiniert die ablenkungsfreie, simple Eleganz eines Blatt Papiers mit der Macht einer Tastatur – wenn man eine angeschlossen hat. Dann hat man einen weißen Screen mit einem blinkenden Cursor, ohne jedwede Ablenkung durch UI-Elemente.

Tastaturleiste am unteren Bildschirmrand

Durch irgendein iOS- oder »iA Writer«-Update hat sich jedoch neuerdings, kurz nachdem man auf der (Hardware-)Tastatur zu tippen begonnen hat, immer eine Tastaturleiste am unteren Bildschirmrand eingeblendet. Ihr Inhalt: Suchoption, Rückgängig, Wiederholen, ggf. Textvorschläge, Sonderzeichen und – ironischerweise – ein Ausblendebutton für eben diese Leiste, der sie aber nur einen Tastenanschlag lang ausgeblendet hat (sie erscheint sofort wieder).

Das Interface ist bereits schlicht – aber es könnte noch schlichter sein.

Gehört die zur App oder zu iOS?

Ich würde mich zwar nicht als iOS-Laien bezeichnen, aber selbst mir war nicht ganz klar, ob diese Leiste nun von iOS oder von der App kommt. Unter Einstellungen → Allgemein → Tastatur half jedenfalls auch das Deaktivieren aller Optionen von »Auto-Großschreibung« über »Shortcuts« bis hin zu »„.“-Kurzbefehl« nichts. Die Tastaturleiste erschien weiterhin nach jedem Tastenanschlag.

So blendet man die Leiste aus

Die gute Nachricht: Man kann die Leiste tatsächlich ausblenden. Man muss dazu zunächst die Seitenleiste in »iA Writer« aktivieren, in dieser nach links bis zur obersten Ebene navigieren, auf der dann links oben ein Einstellungs-Zahnrad erscheint. Tippt man dieses an, landet man in den »iA Writer«-Einstellungen. Dort geht man in den Bereich Editor und – wichtig – scrollt nun ganz nach unten.

Das Interface ohne Tastaturleiste.

Dort befindet sich eine unscheinbare Einstellung, die als Verneinung noch dazu usabilitytechnisch nicht ideal gelöst ist. Sie lautet nämlich »Tastaturleisten ausblenden« und ist von Haus aus deaktiviert. Wer die Einstellungs-Seitenleiste nur kurz scannt und nach der Möglichkeit sucht, etwas zu deaktivieren (nämlich die Tastaturleiste), übersieht diese Option leicht. Aktiviert man nun das Ausblenden der Seitenleiste (statt besser eine aktive Tastaturleiste zu deaktivieren), hat man wieder dieselbe in der Einleitung gepriesene Eleganz eines weißen Blatt Papiers.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · ·


Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.