Navigation überspringen

WordPress-Captcha in 8 Zeilen: Verbesserungen

20.2.2019·Kommentare:  0Retweets:  0 2

Kurz nachdem ich mein 8-zeiliges WordPress-Captcha-Tutorial veröffentlicht hatte, dachte ich, dass meine Spam-Probleme in WordPress behoben wären.

Großteils stimmte das auch, allerdings schmuggelten sich bereits wenige Stunden nachher wieder die ersten Spam-Kommentare in meine Moderationsansicht ein. Zwar nicht so viele wie zuvor, aber doch mehr, als erwartet.

Das Captcha war natürlich relativ einfach aufgebaut: Selber schuld, wenn man einfach parsbar 3 + 2 vors Input-Feld schreibt, könnte man meinen.
Die Lösung war – zumindest bis jetzt – aber relativ einfach und effektiv. Abhilfe schaffte nämlich eine kleine Änderung: Die Ziffern einfach ausschreiben (»Eins« statt »1«) und mit ein paar HTML-Entities wie ­ versehen. Spam-Kommentare bisher: 0.

Weiterer Vorteil dieser Methode: Das Captcha ist nach wie accessibilityfreundlich.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · ·


Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.