Navigation überspringen

macOS: Bluetooth-Maus nur mittels Tastatur (ganz ohne Maus) verbinden

26.3.2020·Kommentare:  1Retweets:  0 1

Wer stand noch nicht vor dem Problem: Aus irgendeinem Grund (oder auch einfach versehentlich) entfernt man die Bluetooth-Maus aus der Bluetooth-Geräteliste seines Macs und schon schafft man es partout nicht mehr, diese schnell und nur mit der Tastatur wieder zu verbinden.

Während MacBook-Nutzer, ohne darin ein Problem zu sehen, das einfach mit dem Trackpad lösen, fangen Besitzer eines Mac minis oder iMacs an, ihre alte kabelgebundene Maus rauszukramen. Auch – oder besser: vor allem – jene, die schon einmal versucht haben, ihre Bluetooth-Maus nur via Tastatur zu verbinden. Denn macOS wartet hier mit so einigen Stolperfallen auf. Aber es geht – und zwar wie folgt:

  1. Command + Leertaste für Suche drücken.
  2. Als Suchbegriff »Bluetooth« eintippen.
  3. Top-Treffer »Bluetooth« (blau hinterlegt) mit Enter auswählen, das Bluetooth-Fenster der Systemeinstellungen öffnet sich.
  4. Hier wird’s haarig: Wie kommt man runter in die Liste der Geräte? Automatisch ausgewählt ist die Suche rechts oben. Ein Druck auf die Tabulator-Taste scheint aber nicht in die Liste zu springen und das erste Gerät auszuwählen (blau zu hinterlegen). Die Lösung: Nach dem Drücken der Tabulator-Taste einmal auf den Unten-Pfeil drücken. Der Fokus ist nämlich bereits auf der Liste, mangels entsprechender Visualisierung kann man das aber nicht erkennen.

    Streng genommen ist das ein blöder UI-Bug: Denn ist der erste Eintrag einmal ausgewählt und wechselt man mit Tabulator erneut den Fokus bleibt der Eintrag durch eine graue Hinterlegung »passiv« ausgewählt. Setzt man via Tabulator den Fokus wieder auf die Liste, wird der erste Eintrag sofort blau hinterlegt, der Tastendruck auf Pfeil nach unten entfällt — das sollte auch das Verhalten sein, wenn kein Listeneintrag ausgewählt ist.

  5. So weit, so gut, der erste Eintrag ist ausgewählt. Nun mit Pfeiltaste runter bis zur zu koppelnden Maus.
  6. Nächstes Problem: Obwohl die gewünschte Maus blau hinterlegt ist, lässt sich der »Verbinden«-Button nicht einfach mit Enter aktivieren. Auch hier muss man wissen: Das geht nicht mit Enter, sondern mit der Leertaste.

Voilá! So verbindet man eine Bluetooth-Maus in macOS lediglich mit einer Tastatur.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · ·


1 Kommentar

Hier (0) · Twitter (1) · Facebook (0)

Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.