Navigation überspringen

Windows 10: Bluetooth-Maus nur mit Tastatur verbinden

2.4.2020·Kommentare:  0Retweets:  0 1

Wie man eine Bluetooth-Maus nur via Tastatur in macOS verbinden kann, habe ich bereits beschrieben. Aufgund der dortigen Stolpersteine hat mich interessiert, wie die Verbindung nur via Tastatur in Windows 10 gelöst ist.

Nur mittels Tastatur lässt sich eine Bluetooth-Maus in Microsofts Betriebssystem wie folgt verbinden:

  1. Windows-Taste drücken.
  2. Als Suchbegriff »Bluetooth« eintippen.
  3. »Bluetooth- und andere Geräteeinstellungen« mit Enter öffnen.
  4. Ausgewählt ist »Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen«, mit Enter bestätigen, »Gerät hinzufügen«-Popup öffnet sich.
  5. Ausgewählten ersten Eintrag »Bluetooth« mit Enter bestätigen.
  6. Mit Tab den Fokus auf die Geräteliste setzen. Auch hier ist – wie am Mac – der Fokuswechsel mit Tab auf die Geräteliste nicht ideal (da nicht offensichtlich), aber immerhin wird im Gegensatz zu macOS gleich der erste Eintrag ausgewählt.
  7. Mit Pfeiltaste zur gewünschten Maus navigieren.
  8. Mit Enter verbinden.

Inkonsistente Verwendung der Tabulator-Taste

Etwas unglücklich ist die inkonsistente Verwendung der Tabulator-Taste: In manchen Fenstern (z.B. »Bluetooth und andere Geräte«) kann man mit dieser alle Optionen durchschalten, mit den Pfeiltasten wird gescrollt. Etwaige Schalter innerhalb dieser Einträge (wie z.B. Checkboxes) werden wie in macOS mit der Leertaste aktiviert oder deaktiviert. Das scheint – genau wie in macOS – nicht unbedingt logisch, allerdings ist dies für die Verbindung einer Bluetooth-Maus in Windows immerhin nicht erforderlich.

Auch der »Gerät hinzufügen«-Dialog funktioniert so: Die Tabulator-Taste dient hier nicht nur zum Fokuswechsel zwischen verschiedenen Bereichen, sondern wählt vor dem Wechsel alle verfügbaren Optionen eines Bereichs aus. Beim genau gleich aussehenden darauffolgenden Dialog »Gerät hinzufügen« geht das nicht mehr: Ist der Fokus auf der Geräteliste muss mit Pfeiltasten navigiert werden, ein Auslösen der Tabulator-Taste wechselt nicht zum nächsten Gerät sondern sofort zur »Abbrechen«-Taste.

Unterm Strich hat auch die Implementierung in Windows ihre Schwächen, im Großen und Ganzen scheint durch die klarer dargestellten ausgewählten Einträge der Weg aber einfacher als in macOS zu sein.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · ·


Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.