Navigation überspringen

Zwei Dinge, die ich bis 40 nicht [an]geschafft habe

10.6.2021·Kommentare:  2Retweets:  0 1

Ja, es ist soweit. 40. Da kann man jetzt eine große Sache daraus machen (leider noch nicht in Form einer Feier) oder auch nicht. Auf zwei Dinge, die ich mit 40 aber endlich erzählen kann, freue ich mich schon seit langem.

Nämlich, dass ich bis 40 …

  1. Nie ein Auto gekauft habe.
  2. Nie einen Fernseher gekauft habe.

Bin ich jetzt ein Individualverkehr verweigernder Medienasket?

Keineswegs, denn ich fahre Auto (es ist nur nicht meins) und schaue Filme, Serien und – wie man so schön zu sagen pflegte – fern (nur eben nicht auf einem Fernseher).

Trotzdem finde ich diese beiden Umstände in Anbetracht meines Alters irgendwie witzig. Vermutlich, weil es Dinge sind, bei denen man in seiner Kindheit und Jugend davon ausgegangen ist, dass man sie einmal – eher früher als später – besitzen wird.

Wenn ihr mehr dazu wissen wollt, fragt gerne in den Kommentaren.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· ·


2 Kommentare

Hier (2) · Twitter (0) · Facebook (0)

#1 von Johann Hofstätter am 15.6.2021, 13:21 Uhr

Dafür mit einem großen Wohnmobil quer durch Ö fahren und den Urlaub genießen, find ich super 👍

#2 von Benedikt am 15.6.2021, 18:21 Uhr

Vielen Dank und ja, das hat auch echt Spaß gemacht. Nichtsdestotrotz ist es natürlich wesentlich stressfreier, wenn man so ein Gefährt nicht besitzt und erhalten muss, sondern bequem mietet – obwohl sie angeblich ganz gut ihren Wert halten sollen (was ich aber zumindest beim Automobil-Teil nicht ganz nachvollziehen kann).

Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.