Navigation überspringen

Kritik: »The Northman«

Spoilerfrei·3.5 / 5 Sterne·29.7.2022·Kommentare:  0

Robert Eggers Debüt »The Witch« hinterließ bei mir einen zwiegespaltenen Eindruck, denn so ganz klassischer Horror war der Film für mich nicht. Lag aber womöglich auch daran, dass »The Witch« damals als Überraschungshit galt und meine Erwartungshaltung, wohl auch aufgrund des einen oder anderen prominenten Lobs, eine andere war. Auch die eigentlich gute und recht unheimliche Inszenierung erinnerte oftmals aber eher an ein Bühnenstück – wovon ich bei Filmen eher kein Fan bin. In eine ähnliche Kerbe schlägt nun das als Wikinger-Racheepos vermarktete »The Northman«.

Ein Film über Rache ist dieser zwar durchaus. Ein prominent besetzter noch dazu (Alexander Skarsgård in Haupt-, Ethan Hawke, Nicole Kidman und Willem Dafoe in Nebenrollen und sogar Björk mit kurzem Gastauftritt). Und teilweise mit superb ausgeführten, weil mit ultralangen Einstellungen gedrehten Szenen wie z.B. der Angriff auf eine befestigte Siedlung. Aber auch hier erinnern Dialog und Bildsprache oft ans Theater – was nicht schlecht sein muss, der Immersion aber eben nicht zuträglich ist (Stichwort Visionen und Vermischung von Einbildung und Realität). So krass wie Nicolas Winding Refns »Valhalla Rising« ist »The Northman« sicher nicht – dagegen mutet Eggers Umsetzung schon fast wie ein Hollywood-Blockbuster an.

Man sollte aber am besten mit der Einstellung reingehen, dass der Film eigentlich gar kein klassischer Rache- oder Wikinger-Action-Film sein will, sondern eher eine auf der Wikinger-Folklore basierende Erzählung (ganz im Stil von »The Witch«). Was, wie gesagt, auch okay ist. Die 2 Stunden 17 Minuten hören sich in Anbetracht dessen vielleicht zu lang an, ich muss aber ehrlich sagen, dass das Tempo in »The Northman« (bis auf die ersten 15, 20 Minuten vielleicht) ganz gut ist und die Geschichte zwischendurch sogar eine recht interessante Wendung nimmt.

Wer am Genre generell interessiert ist oder auch Eggers-Fan ist, für den ist sein neuester Film sicher einen Blick wert. Allen anderen sei zur besseren Einschätzung zumindest gesagt, dass »The Northman« filmisch natürlich sehr weit weg vom Schlag eines »Der 13te Krieger ist« ist (was man aber auch positiv sehen kann).

★★★½☆


Neueste Filmkritiken

Mehr zu »The Northman«

Trailer (YouTube) · IMDb · Rotten Tomatoes · Metacritic · Box Office Mojo

Schlagwörter

· ·

The Northman https://benedikt.io/2022/07/kritik-the-northman/ 2022-07-29 Robert Eggers https://benedikt.io/media/movie-review.jpg Robert Eggers Debüt »The Witch« hinterließ bei mir einen zwiegespaltenen Eindruck, denn so ganz klassischer Horror war der Film für mich nicht. Lag aber womöglich auch daran, dass »The Witch« damals als Überraschungshit galt und meine Erwartungshaltung, wohl auch aufgrund des einen oder anderen prominenten Lobs, eine andere war. Auch die eigentlich gute und recht […]

Kommentieren

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.