Navigation überspringen

Logitech-Harmony-Support 2023: Antwort von Logitech

30.1.2023·Kommentare:  0Retweets:  0 1

Wie sieht es eigentlich 2023 mit dem Support von Logitechs Harmony-Universalfernbedienungen aus? Eingestellt wurde der Verkauf 2021 mit dem Versprechen, dass bestehende Kunden die Hardware weiterverwenden könnten und dahinterliegende Server und Services weiterbetrieben werden würden (2022 lief auch noch alles gut). Ich habe bei Logitech nachgefragt und folgende Antwort erhalten.

Warum gibt es keine Logitech Harmony mehr?

Zunächst einmal: Warum bietet Logitech eigentlich keine Harmony-Fernbedienungen mehr an? Abgezeichnet hat sich dies schon 2019, da machte der Umsatz nur mehr 6 % des Logitech-Tastatur-Geschäfts aus. Streamingdienste hatten sich bereits durchgesetzt und der Bedarf an Fernbedienungen, die mehr als nur eine Streamingbox steuern können, ging zurück. Im April 2021 zog man endgültig den Stecker. Oder zumindest fast, denn es wurde beteuert, dass die Funktionalität bestehender Setups weiterhin gewährleistet sein würde.

Screenshot Logotiech-Supportwebsite
Nach etwas Geklicke landet man dieser Supportseite. Wer sich dann über den Bot zu einem echten Mitarbeiter durchhantelt, bekommt eine Antwort.

Logitech Harmony 2023 – so siehts aus

Während damals bei der EOL-Ankündigung Topmodelle wie die Harmony Elite um teures Geld verscherbelt wurden, findet man auf Geizhals aktuell nur noch Händler, die Restbestände der Logitech Harmony Companion um rund 170 Euro verkaufen – das mittlerweile einzige Harmony-Produkt, das man auf der Plattform noch findet.

Harmony-Produkte wurden auf der Logitech-Website zwar auch im April 2021 noch verkauft, der Menüpunkt ist aber irgendwann letztes Jahr verschwunden (meine Theorie, dass dann auch die Server bald abgedreht werden, ist zum Glück nicht eingetreten). Auch eine Suche nach »Harmony« liefert dort keine Treffer mehr.

Immerhin: Die offizielle Support-Seite ist nach wie vor online. Ein offizielles Update zur Situation findet man auf den Logitech-Seiten zwar nirgends, aber ich wollte es dann doch genauer wissen und habe den Support bemüht. Bzw. habe ich zuerst geduldig den Chatbot (auf dieser Seite, die Sprechblase rechts unten) befragt und wurde dann zu einem echten Mitarbeiter verbunden.

Das meint Logitech zum Support 2023

Der hat mir dann auch sehr freundlich und schnell Folgendes geantwortet:

In unserer Datenbank sind noch viele Konten aktiv, und es ist nicht geplant, Harmony einzustellen, obwohl wir es nicht mehr auf unserer Website verkaufen. 😊️

Dazu noch eine Anmerkung: Der Chat verlief auf Deutsch, die Antworten enthielten aber immer ein »(übersetzt)« am Ende. Unabhängig davon ist die Antwort aber recht eindeutig und Harmony-Nutzer können sich noch eine Zeit lang entspannt zurücklehnen (und alles mit einer Fernbedienung steuern).

Eure Meinung

Nutzt ihr auch eine Logitech Harmony und seid mit der Antwort zufrieden? Oder habt eure Harmony bereits eingemottet? Über euer Feedback freue ich mich wie immer in den Kommentaren!


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · ·


Teilen & Favorisieren

Twitter (0 & 0) · Mastodon (0 & 0) · Facebook (0 & 1)

Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter, Mastodon und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.