Navigation überspringen

Rechtliches

Datenschutz

Ich nehme Datenschutz sehr ernst, und du solltest das auch. Deshalb hier eine Erklärung, was mit deinen Daten auf benedikt.io passiert.

Was wird gespeichert?

Diese Website wird mit einer selbst gehosteten Installation von WordPress beim österreichischen Provider World4You betrieben. WordPress ist eine Open-Source-Blog-Plattform, die grundsätzlich keine Benutzerdaten speichert. Zudem wird auf benedikt.io beim Abgeben eines Kommentars keine IP-Adresse gespeichert. Wenn du einen Kommentar abgibst, werden der von dir gewählte Benutzername, deine E-Mail-Adresse (kann gern erfunden sein), deine (optional angegebene) Website sowie dein Kommentar gespeichert. Es werden keine Cookies gesetzt – auch nicht, wie bei WordPress sonst üblich, nach Abgeben eines Kommentars. Kommentare werden nicht an Drittanbieter (z.B. zur Überprüfung auf Spam) übermittelt. Die Avatar-Funktion (auch bekannt als Gravatar) ist deaktiviert.

Um meine Besucherzahlen zu messen, verwende ich Matomo (bis 2018 als Piwik bekannt). Dabei handelt es sich um ein Open-Source-Webanalyse-Tool, das lokal auf meinem Webspace läuft – damit gespeicherte Daten werden also nicht an Dritte übermittelt. Das Tool ist für benedikt.io so konfiguriert, dass keine Cookies gesetzt werden und die letzten beiden Dreier-Blöcke der IP-Adresse nicht erfasst werden (Beispiel: 192.168.XXX.XXX). Geo-Lokalisierung in Form von GeoIP-Datenbanken kommt nicht zum Einsatz, die Ländererkennung erfolgt anhand der Browsersprache. Die »Do Not Track«-Einstellungen des Browsers werden respektiert.

Ist »Do Not Track« im Browser deaktiviert, werden mit den erwähnten Einstellungen und auf Basis der entsprechenden Matomo-FAQs folgende Daten gespeichert:

Wie werden die Daten verwendet?

Ich verwende diese Daten, um mir einen groben Überblick über meine Leserschaft zu verschaffen (z.B. Fensterbreiten, Browser, …) und die Zugriffe auf meine Artikel zu messen. Manchmal veröffentliche ich auch aggregierte Zahlen (z.B. Anzahl der Zugriffe auf einen bestimmten Artikel oder prozentuelle Browserverteilung) auf benedikt.io.

Haftungsinformation

Ich übernehme keinerlei Haftung für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen in Bezug auf Aktualität, Vollständigkeit und/oder Korrektheit. Weiters behalte ich mir das Recht vor, das Informationsangebot jederzeit zu verändern oder zu entfernen.

Fremde Seiten, auf welche von dieser Website aus verlinkt wird, liegen außerhalb meines Verantwortungsbereiches. Zum Zeitpunkt der Verlinkung befanden sich keine rechtswidrigen Inhalte auf den entsprechenden Seiten. Da ich keinen Einfluss auf die zukünftige Gestaltung dieser Seiten habe, distanziere ich mich ausdrücklich von deren Inhalt.

Für die unter den Artikeln angezeigten Kommentare sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich. Diese Kommentare spiegeln nicht notwendigerweise meine Meinung wider. Ich behalte mir weiters das Recht vor, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Kommentare zu löschen.


Stand: Mai 2018. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Wenn du Fragen hast, schreib mir einfach.