Navigation überspringen

Kritik: »We Feed the World«

Spoilerfrei·4.0 / 5Sterne·27.11.2005·Kommentare:  0

Der österreichische Dokumentarfilm »We Feed the World« von Erwin Wagenhofer wirft einen Blick auf die weltweite Lebensmittelproduktion und wie diese von der Globalisierung beeinflusst wird.

Dabei wird allerlei interessante und teilweise erschreckende Information geboten, ohne aber zu sehr zu polarisieren. Denn »We Feed the World« beobachtet und überlässt die Meinungsbildung dem Zuschauer. So sollten glaubwürdige Dokumentationen aussehen.

stimmt nachdenklich 4 von 5 Sternen

Trailer, Internet Movie Database (IMDb)


{ ?> We Feed the World https://benedikt.io/2005/11/we-feed-the-world/ 2005-11-27 https://benedikt.io/media/movie-review.jpg Der österreichische Dokumentarfilm »We Feed the World« von Erwin Wagenhofer wirft einen Blick auf die weltweite Lebensmittelproduktion und wie diese von der Globalisierung beeinflusst wird. Dabei wird allerlei interessante und teilweise erschreckende Information geboten, ohne aber zu sehr zu polarisieren. Denn »We Feed the World« beobachtet und überlässt die Meinungsbildung dem Zuschauer. So sollten glaubwürdige […]

Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.