Navigation überspringen

Quiz-Night in Johnny’s Pub

8.3.2006·Kommentare:  2

In »Johnny’s Pub« (Wien, 4.) findet regelmäßig eine sogenannte Quiz-Night statt, in der man als Team 20 Fragen beantwortet und dabei nette Preise gewinnen kann.

Wer alle 20 Fragen richtig beantwortet, knackt den Jackpot in dem mehrere hundert Euro liegen können. Der beste Teamname gewinnt übrigens eine gratis Runde. Dieser wurde letztens leider durch Zufall ermittelt und war deswegen nicht so toll (»The HN51s«). Der meiner Meinung nach beste Teamname an dem Abend:

I hope none of my chicks got the bird flu

Von den 20 Fragen konnten wir immerhin 15 richtig beantworten und lagen damit sogar im obersten Drittel. Besonders stolz waren wir darauf, dass wir auf folgende Fragen die richtige Antwort zusammenbasteln konnten:

Welche oscarprämierten Filme (also »Bester Film«) beinhalten nicht die Buchstaben M,O,V,I,E?
Crash, Casablanca (mit Maus markieren)
Was suchen die sieben Zwerge, wenn sie zur Arbeit gehen?
Diamanten
Für welche zwei Filme erhielt Tom Cruise einen Oscar als bester Hauptdarsteller?
Geboren am 4. Juli, Jerry Maguire
Der Oscar für Beste Kamera war zwischen 1938 und 1962 in welche zwei Kategorien aufgeteilt?
Schwarz-Weiß und Farbe
Welcher Bundestaat kam 1959 als 50. zu den USA?
Hawaii

Die Quiz-Night hat echt Spaß gemacht und ist wirklich zu empfehlen, genau so wie eine Tischreservierung – das Lokal war gerammelt voll.

Adresse:
Johnny’s Pub
Schleifmühlgasse 11
1040 Wien
www.johnnys-pub.at
Kontakt:
Tel. 01/587 19 21
office@johnnys-pub.at
Öffnungszeiten:
So, Mo: 18–2 Uhr
Di bis Sa: 18–4 Uhr
0.5l Bier ab:
€ 2,7


2 Kommentare

#1 von sigrun am 8.3.2006, 15:53 Uhr

Senegal - das hättet ihr schon wissen sollen
und das weiße album - ist doch eh klar..

war etwas enttäuscht, beim nächsten mal geh ich mit, dann habts ihr mehr chancen…

Es muss ja gut sein,wenn das den gernot ausser haus locken konnte
lg

#2 von Benedikt am 9.3.2006, 14:51 Uhr

Senegal - das hättet ihr schon wissen sollen

Naja, Gernot war von uns allen noch am Nähesten dran: »Irgendwas mit ›S‹!«

und das weiße album - ist doch eh klar..

Wenn mir nicht der Name eines weiteren Beatles-Albums eingefallen wäre, hätten wir auch keine andere Wahl gehabt als »White Album« …

war etwas enttäuscht, beim nächsten mal geh ich mit, dann habts ihr mehr chancen…

Ja, dann können wir mal schauen, was hinter deinen großen Tönen steckt! 😉

Es muss ja gut sein,wenn das den gernot ausser haus locken konnte

War’s auch wirklich. Werd definitv wieder hinschauen! (Kann dir ja dann bescheid geben)


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.