Navigation überspringen

Jack Link’s Beef Jerky in Wien!

21.5.2008·Kommentare:  7

Update: Mitte September 2008 habe ich die letzte Packung erstanden, seitdem führt besagter Spar Jack Link’s nicht mehr. Leider.

Breaking News: Der Eurospar in der Erbergstraße führt wieder Jack Link’s Beef Jerky! Konkret die Sorten »Original«, »Peppered« und »Teriyaki« in der 25g-Nugget-Packung. Die 2 Euro teuren Päckchen findet man auf der Theke der Feinkost-Abteilung. Ich fürchte zwar, dass sie dort mangels Absatz bald wieder verschwinden werden (schon erlebt), aber wenn alle Jerky-Fans konzentriert dorthin pilgern, könnte das auch jener Ort werden, vom dem aus der getrocknete Rindfleisch-Snack seinen Siegeszug durch Österreich angetreten hat. So, oder so ähnlich.


Schlagwörter

·


7 Kommentare

#1 von ich am 27.8.2008, 12:20 Uhr

gibts übrigens leider nicht mehr :-((((((((((((((

#2 von Benedikt am 27.8.2008, 19:23 Uhr

Endlich Feedback zu dem Thema! Eigentlich sollte es der Eurospar schon noch im Sortiment haben. Hab’s gestern sicher und heute ziemlich sicher (im Augenwinkel) noch gesehen.

#3 von Benedikt am 28.8.2008, 13:11 Uhr

Heute geschaut, gibt’s noch – in allen oben beschriebenen Sorten.

#4 von Richard am 27.1.2009, 14:26 Uhr

Grad entdeckt auf meiner unermüdlichen Suche nach Beef Jerky! Wie sieht’s aus, gibt’s das noch in dem Supermarkt? Würd ja ungern umsonst dort raus fahren….

#5 von Benedikt am 27.1.2009, 19:30 Uhr

Ah, noch ein Suchender! Leider führt besagter Spar Jack Link’s nicht mehr. Konnte bis jetzt auch sonst nirgend wo ein Geschäft finden, das Beef Jerky verkauft. Wenn ich eins finde, poste ich es natürlich sofort.

#6 von Richard am 27.1.2009, 19:35 Uhr

Also ich schau morgen mal in den Gourmetspar bei der Alserbachstraße. Angeblich haben diese Gourmetspars auch Beef Jerky. Werd dich auf dem Laufenden halten 😉

#7 von Benedikt am 27.1.2009, 21:16 Uhr

Danke!

Dass Gourmet-Spars Beef Jerky führen war vielleicht mal früher so. Der in der Gumpendorfer Straße hatte es mal, der in der Gußhaustraße/Argentinierstraße (angeblich) auch mal. Der Ecke Kärnter Straße/Kärnter Ring hatte es nicht als ich mal dort war. In der Alserstraße war ich noch nie, drück dir (uns) also die Daumen.

Bobby’s Foodstore in der Schleifmühlgasse hat es übrigens auch nicht (sonst eigentlich ein guter Tipp für sowas), der Meinl am Graben dito.


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.