Navigation überspringen

Kommunikation in der Schwangerschaft

17.5.2008·Kommentare:  7

Hing letzten Samstag an der Gegensprechanlage von meinem Wohnhaus:

Bin doch schwanger! Ruf mich an
Flickr ›

Und nein, es hing nicht neben meiner Klingel.


Schlagwörter

· · ·


7 Kommentare

#1 von Funkmaster am 18.5.2008, 1:33 Uhr

Geil!!!

#2 von gernot am 18.5.2008, 10:04 Uhr

Das sind die PostIts die man sich wünscht wenn mann vom Semmerlkaufen am SO in der Früh heimkommt 😉

#3 von Benedikt am 18.5.2008, 15:17 Uhr

Solche Posit-its könnte man Schwangerschaftstests als Gag beilegen - oder noch besser: einen Wettbewerb veranstalten, nach dem Motto »schickt uns die coolsten Schwangerschafts-Ankündigungen«.

Mir ist außerdem die Situation der Beteiligten nicht ganz klar: Er hat offenbar ihre Nummer, sie aber nicht seine, denn sonst könnte sie ja einfach anrufen, oder?

Das ganze könnte auch eine Guerilla-Aktion von Festnetz- oder Mobilfunkbetreibern sein; ein paar Typen greifen da sicher verzweifelt zum Hörer. Und über Wien verteilt wärs auch eine witzige Werbekampagne für den Film »Juno« gewesen.

#4 von Michaela am 18.5.2008, 18:25 Uhr

oder aber, sie hat seine nummer, er hebt aber nicht ab - wer will nach einem one-night stand noch was von seinem one-night stand wissen? gilt natürlich auch umgekehrt - frau will am nächsten tag auch nichts mehr von ihrem one-night stand hören, aber männer werden so selten schwanger, dass sie nicht mal einen driftigen grund haben, sich bei frau zu melden….

#5 von h@rry am 20.5.2008, 22:43 Uhr

oder sie hat einfach kein guthaben mehr auf ihrem prepaid-handy und deshalb soll ER sie anrufen 😉

#6 von Claudl am 21.5.2008, 15:56 Uhr

Und? Hast du dem werdenden Vater eigentlich schon gratuliert? 😉

#7 von Benedikt am 21.5.2008, 19:04 Uhr

Michaela, guter Punkt.

Harry, tja in dem Fall kann man mit dem Sparen auch gar nicht früh genug anfangen.

Claudl, ich habe in letzter Zeit durch die Wände bzw. den Innenhof keine nächtlichen Vokallaute vernommen – ich habe diesbezüglich also keinerlei Anhaltspunkte.


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.