Navigation überspringen

Unlimitiertes mobiles & fixes Breitband von A1

14.7.2008·Kommentare:  0

Von A1 gibt es seit heute ein interessantes Angebot: mobiles und fixes Breitband, unlimitiert für 30 Euro pro Monat. Das Produkt nennt sich »A1 Breitband Unlimited« und funktioniert mit USB-Stick und W-Lan-Router.

Der Stick erkennt, wenn man nicht daheim ist und startet die mobile Verbindung. Überschreitet man mit der Mobil-Version die 500MB-Grenze, wird diese gedrosselt. Auf die stationäre Verbindung in den eigenen vier Wänden hat dies keine Auswirkung.

Mindestvertragsdauer

Soweit klingt das Angebot wirklich gut, allerdings hat die Sache einen großen Haken: 24 Monate Mindestvertragsdauer. Für mich ist das deshalb untragbar, weil man bei dem Paket wirklich nur das Service bezahlt. Der Router bleibt Eigentum von A1, der USB-Stick ist nicht im Paket enthalten und kostet 29 Euro. 

Kundenbindung?

Wenn die Qualität stimmt, wäre das nicht weiter schlimm. Aber diese mobilen 500MB werden in ein paar Monaten ziemlich alt aussehen. A1 wird dann sicher schon bessere Pakete parat haben. Und dann darf man sich als Vertragskunde wieder einmal entscheiden: Tarif »aussitzen« und zur Konkurrenz wechseln oder aber aufrüsten und sich erneut 24 Monate binden. 

Fazit: Das Produkt wäre ohne Vertragsbindung der Knüller, aber so …

 


Schlagwörter

· · · ·


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.