Navigation überspringen

iPhone startet im November in Großbritannien

18.9.2007·Kommentare:  0

Es ist offiziell: Ab 9. November ist das iPhone im Vereinigten Königreich erhältlich. Die Fakten sind allerdings enttäuschend: Kein UMTS und der Preis beträgt 269 Pfund. Das sind ziemlich genau 399 Euro, was wiederum 550 Dollar entspricht. Ich fürchte also, dass man den ursprünglichen Dollar-Betrag von 399 im restlichen Europa 1:1 in Euro übernehmen wird.

DiePresse.com-Kollege Christian Zwittnig bringt es auf den Punkt: Gleich langsam, aber 100 Euro teurer.


Schlagwörter

· · · ·


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.