Navigation überspringen

Star Trek: Strange New Worlds (nicht) auf Amazon Prime – er­scheint die Se­rie noch zeit­nah zur US-Premiere?

5.5.2022·Kommentare:  0Retweets:  2 1

Star Treks bzw. Paramounts Katastrophen-Marketing schlägt wieder zu. So ist am Tag der US-Premiere nicht einmal klar, ob man »Strange New Worlds« im deutschsprachigen Raum wenigstens auf Amazon Prime kaufen wird können.

Update, 7. Mai: Paramount hat sich via Twitter zu Wort gemeldet, ein Start im deutschsprachigen Raum dürfte noch Monate dauern.

Zog man am Vortag der Premiere von Staffel 4 »Star Trek: Discovery« völlig unerwartet von Netflix ab, um die Serie exklusiv Paramounts Streamingdienst Paramount+ zur Verfügung zu stellen, so gibt es zu »Strange New Worlds« also gleich gar keine Informationen, wann die Serie in Österreich und Deutschland startet.

Annahmen und Clickbait auf Netzwelt

Auch aus den Meldungen diverser Newsseiten wird man nicht schlau. So meint man auf Netzwelt z.B.:

Es ist bereits bestätigt, dass »Star Trek: Strange New Worlds« weltweit parallel zum US-Start veröffentlicht wird. Wahrscheinlich sehen wir die neuen Folgen hierzulande einen Tag später. Bei Netflix werden wir die neuen Folgen nicht sehen. Wahrscheinlich zeigt Pluto TV die neue Serie kostenfrei im Live-TV, während Amazon Prime Video und Apple TV die Folgen zum Kaufen und Leihen im Stream anbieten.

Zunächst einmal die Frage: Wo wurde das bestätigt? Denn in England und Irland startet die Serie überhaupt erst am 22. Juni – nach einem weltweit gleichzeitigen Start klingt das jedenfalls nicht. Bzgl. Ausstrahlung auf Pluto TV findet man auf Google auch nur Vermutungen. Hier scheint einmal mehr der Wunsch Vater des Gedanken zu sein, ebenso wie die Angabe, dass man die Serie »wahrscheinlich« kaufen wird können – weil es halt bei Staffel 4 von »Star Trek: Discovery« so war.

Auch im aktuellen Artikel vom 5. Mai gibt es da trotz verheißungsvollem Clickbait-Titel »So seht ihr die Serie schon jetzt in Deutschland!« de facto keine neuen Informationen. Update: Und am 6. Mai der nächste Clickbait-Artikel ohne relevanten Informationsgehalt: »Star Trek Strange New Worlds: Sendetermine und Stream« (Spoiler: Es wird kein Sendetermin oder Streamingstart genannt) …

Mutmaßungen auf Kino.de

Auch auf Kino.de kann man nur mutmaßen:

Eventuell erwartet uns eine ähnliche Lösung wie wir sie bei der vierten Staffel »Star Trek: Discovery« erlebt haben. Dann würden die Folgen bei Pluto.TV live gezeigt und könnten bei iTunes und Amazon als Stream gekauft werden.

Gerüchte bei der Wiener Zeitung

Immerhin bei der Wiener Zeitung spricht man gleich von Anfang an von Gerüchten:

Gerüchte sprechen von einer Verfügbarkeit bei Amazon Prime, allerdings pro Folge extra zu zahlen. »Halo«, ebenfalls von Paramount+, ist auf Sky schon on demand zu sehen, möglich, dass das für »Strange New Worlds« auch kommt.

… und trifft den Nagel auf den Kopf:

Paramount muss sich die Frage stellen, ob Strategien aus den Neunzigern im heute globalen Markt noch zugkräftig sind.

Bleibt die Hoffnung, dass dieser Post nicht gut altern und »Strange New Worlds« zumindest immer einen Tag nach der US-Premiere wenigstens zum Kauf, z.B. auf Amazon Prime oder iTunes (nur in D, weil in Ö für Serien nicht verfügbar), angeboten wird.


Neueste Artikel

Schlagwörter

· ·


Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.