Navigation überspringen

Apple & Bluetooth 5.2 – endlich »Audio teilen« mit allen Ohrhörer-Marken?

22.7.2022·Kommentare:  0

Eine der ersten Fragen, die ich mir nach der Meldung über die Fertigstellung der Bluetooth LE Audio-Spezifikation gestellt habe, war, wie Apple wohl damit umgehen wird.

Denn ein Feature, das wir häufig nutzen, ist »Audio teilen« – das Verbinden von zwei Paar Kopf- bzw. Ohrhörern mit einem Ausgabegerät. Oder besser gesagt, wir nutzen es auf einem Samsung-Tablet, wo das Feature »Dual Audio« heißt – und es einen entscheidenden Vorteil hat: Man kann im Gegensatz zu Apple beliebige Ohrhörer-Marken verwenden.

Mit Bluetooth 5.2 und Bluetooth LE Audio hält dieses Feature nun Einzug in den Bluetooth-Standard. Ich gehe davon aus, dass Apple den neuen Codec LC3 sowie Broadcasting (Auracast) jedenfalls unterstützen wird, denn da kann Apple nur gewinnen. Mit LC3 lassen sich Apple- und Beats-Ohrhörer besser verkaufen und sollte Auracast in den Alltag Einzug halten (ich könnte mir hier den Einsatz im Kino oder in öffentlichen Verkehrsmitteln vorstellen), muss Apple natürlich mit dabei sein.

Anders sieht die Sache für mich bei »Audio teilen« aus. Hier könnte man argumentieren, dass Apple innerhalb seines Ökosystems davon profitiert, wenn dafür nur die eigenen Kopf- und Ohrhörer genutzt werden können. Allerdings glaube – oder besser gesagt: hoffe – ich, dass Apple auch hier mitziehen wird. Einerseits gibt Apple die Bluetooth-Unterstützung für seine Geräte versionsgetreu an und sollte z.B. auf der Spec-Page des iPhone plötzlich Bluetooth 5.2 stehen, aber erst wieder nur für Apple- und Beats-Modelle »Audio teilen« unterstützen, so wäre das nicht Apples Stil.

Vom Standard her ginge das zwar womöglich (so gab es z.B. Android-Smartphones, die trotz Bluetooth 4.0 kein Low Energy unterstützten, da dieses Feature optional war), für wahrscheinlicher halte ich es allerdings, dass Apple diesen Teil des Standards als »neues Feature« von »Audio teilen« vermarkten wird: »Audio teilen« – jetzt mit allen Ohrhörern!

Was meint ihr?

Seid ihr auch genervt davon, dass »Audio teilen« nur mit Apple- und Beats-Kopfhörern funktioniert? Hofft ihr auch, dass diese Beschränkung mit Bluetooth 5.2 fällt oder seid ihr ganz ins Apple-Ökosystem integriert und mit der aktuellen Situation zufrieden? Über Feedback dazu freue ich mich wie immer in den Kommentaren!


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · ·


Kommentieren

Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.