Navigation überspringen

bensite.net wird 5!

15.10.2005·Kommentare:  6

Heute vor 5 Jahren ging »bensite.net« online und seitdem hat sich einiges getan. Nicht nur designtechnisch sondern auch was die Besucherzahlen betrifft. Lag die Zahl der Leser am Anfang noch im zweistelligen Bereich, so sind es jetzt schon über 1200 pro Monat (Unique Clients ohne Spammer und ohne Suchmaschinen). Über die erhöhte Kommentar-Frequenz freue ich mich ebenso wie über die Tatsache, dass viele Kommentare von Lesern kommen, die mich nur über meine Website kennen. Danke!

Aufmerksame Leser werden sich nun fragen, warum das Archiv nur bis 2001 zurückreicht. Aus irgendwelchen Gründen habe ich damals beschlossen bestimmte Artikel nicht zu übernehmen. Nun habe ich meine Meinung diesbezüglich geändert und die Artikel heute online gestellt: (Falls der Stil zu sehr von meinem jetzigen abweicht: Ich war jung … und brauchte die Aufmerksamkeit.)

www.bensite.net ·
Der erste Artikel auf meiner Website, der erklärt, wozu das alles gut sein soll.
endlich frei ·
Ebenfalls ein Artikel von Tag 1 über die Gründe warum sich unser Maturreise-Video verzögert. Und nein, es ist immer noch nicht fertig …
Leben in Wien ·
Meine ersten Erfahrungen als Student in Wien. Irgendwie liab, aber naja …
Informatik ·
So empfand ich den Beginn meines Studiums. Ach ja, manchmal wünschte ich, Zukunfts-Ben würde auf Vergangenheits-Ben treffen und mit ihm ein paar Dinge klären …
T.H.E.K.K.E.N. ·
Ein österreichischer Science-Fiction-Film, an dem ich mitarbeiten durfte und der hoffentlich bald unter dem neuen Namen »Ainoa« in die Kinos kommt.

Im Wandel der Zeit

Nicht nur der Inhalt, auch das Design hat sich im Lauf der Zeit verändert. So sah meine Seite in den letzten 5 Jahren aus:


bensite.net, Oktober 2000
Oktober 2000

bensite.net, Febraur 2001
Februar 2001

bensite.net, Jänner 2002
Jänner 2002

bensite.net, April 2002
April 2002

bensite.net, Oktober 2002
Oktober 2002

bensite.net, Oktober 2003
Oktober 2003

bensite.net, Oktober 2003
Oktober 2003 – revised

bensite.net, August 2004
August 2004

bensite.net, August 2004
August 2004

bensite.net, Oktober 2005
Oktober 2005

Zukunftspläne

Wie geht es nach diesen 5 Jahren weiter? Meine Pläne für dich nächste Zeit:

Endlich Yesss!-Bericht schreiben
Den bin ich euch schon lang schuldig – derweil nur soviel: Ein Umstieg zahlt sich aus!
Große Auflösungen besser nutzen
Laut Mint haben weniger als 5% meiner Besucher eine geringere Auflösung als 1024x768. Zeit, Schriftgrößen anzupassen und den vorhandenen Platz besser auszunuzten. Keine Angst, auch Monitore mit kleinen Aufösungen werden »bensite.net« weiterhin problemlos anzeigen können.
Geld verdienen
In Zukunft werde ich versuchen, die Partner-Programme von iTunes, Amazon und Google verstärkt einzubauen – so unaufdringlich wie nur möglich, versteht sich. Die Heavy Rotations laufen bereits über die Partnerprogramme. Das heißt, wenn ihr Lieder oder CDs über die Links auf meiner Seite kauft, geht ein kleiner Prozentsatz des Kaufpreises an mich. Auch hier kein Grund zur Sorge: Die Preise sind dadurch für euch nicht höher. Reich werde ich damit sicher nicht, aber einen Versuch ist es wert.

Den Dingen auf dieser Liste versuche ich übrigens genauer nachzugehen, als den Vorhaben vom letzten Jahr:

Meine Pläne für dieses »Jubiläumsjahr« bestehen vor allem darin, mich inhaltlich mehr auf Webdesign (bzw. Design allgemein) und Studium zu konzentrieren, denn schließlich sind das jene Dinge, die mich am meisten einnehmen.

Ja, manchmal hätte ich gern eine funktionierende Kristallkugel …


Schlagwörter

· · · ·


6 Kommentare

#1 von funkmaster am 16.10.2005, 12:12 Uhr

Da Gratuliere ich doch gleich zum Jubiläum! Du hast deine Sache echt gut gemacht! Ich war schon immer von deinem Musikgeschmack angetan! Auch optisch ist die Seite super.
Mach weiter so!!!

#2 von Pietropizzi am 16.10.2005, 13:14 Uhr

Auch von meiner Seite ein Gratulation and dich Ben! Es ist sicher ein tolles Gefühl, wenn der eigene Blog schon 5 Jahre besteht und somit zu einer fixen Größe im Bookmark Ordner vieler Leute geworden ist.

#3 von Benedikt am 16.10.2005, 18:00 Uhr

Danke!

funkmaster – deine Einträge verfloge ich ebenfalls mit großem Interesse.

Pietropizzi – es ist ein interessantes Gefühl, weil 5 Jahre eigentlich eine ganz schön lange Zeit sind (die viel zu schnell vergangen ist). Am schönsten ist es für mich, wenn meine Einträge jemandem etwas bringen – egal, ob jemand via Suchmaschine meine Seite findet oder regelmäßig vorbeischaut. Die »fixe Größe« im Bookmark-Ordner ist natürlich eine ganz besondere Ehre, auch wenn sich das nur schwer messen lässt.

Es freut mich auch immer sehr, wenn man beim Weggehen auf bestimmte Artikel angesprochen wird oder – wie mir Gernot neulich erzählt hat – Leute, die mich gar nicht kennen, im Hörsaal meine Seite besuchen. Oder so Momente wie neulich im Flex, wenn man jemanden trifft, den man zwar nicht kennt, der aber schon Kommentare geschrieben hat. Das finde ich einfach cool.

#4 von Gernot am 16.10.2005, 21:35 Uhr

Respekt für die viele Arbei und die vielen Stunden (Jahre?) die du in bensite.net hineingesteckt hast. Es hat sich eindeutig gelohnt.

lg gernot

#5 von Benedikt am 16.10.2005, 22:13 Uhr

Danke! Hmmm … eine Auflistung der »Arbeits«-Stunden wäre sicher interessant … interessant und wohl etwas schockierend. Aber positives Feedback ist die richtige Therapie dagegen. 😉

#6 von Stefan am 17.10.2005, 11:25 Uhr

ja, auch von mir gratulation!! echt beachtlich wieviel zeit du in design und inhalt steckst und mit wieviel konsequenz du das projekt weblog durchziehst - auch bei mir hat sie einen fixen platz im RSS feed 😉


Kommentieren

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.