Navigation überspringen

Sennheiser Momentum 4 Wireless ab August 2022 im Handel

11.7.2022·Kommentare:  0Retweets:  0 0

Als ich Mitte Juni meinen Test der Sennheiser Momentum 3 Wireless veröffentlicht habe (einen der vermutlich letzten im Web, weil bereits 2019 erschienen 😉), hab ich vorher extra Google bemüht, ob es nicht schon Ankündigungen, Leaks oder Gerüchte zu den Nachfolgern gibt. Und dabei nicht gecheckt, dass Sennheiser selbst wenige Tage zuvor eine eigene Presse-Mitteilung dazu veröffentlicht hat (ich werde wohl langsam alt 😅).

Bügeldetail-Ansicht mit sichtbarem Kabel, einmal kompakt zusammegeklappt, Detailansicht der Ausbeulung im Schutzfilz.
Neue Bügel mit Stoffüberzug? (© Sennheiser)

Jedenfalls sollen die Momentum 4 heuer im August erscheinen und anhand der zwei Teaser-Bilder lassen sich aus meiner Sicht bereits zwei (Update: drei!) Änderungen erahnen:

  1. Das Bügeldesign wurde geändert: Das Klingendesign der Vorgänger wurde, so scheint es, gegen einen klassischen Rastermechanismus getauscht, der zudem mit Stoff wie jener des Ladecases der Momentum True Wireless überzogen sein dürfte.
  2. Das Case im Header sieht groß aus – lassen sich die Momentum 4 eventuell wie die ebenfalls heuer erschienenen Sony WH-1000XM5 oder auch die Shure Aonic 50 gar nicht mehr zusammenklappen sondern nur noch »auf flach« drehen?
  3. Update: Ein dritter Punkt ist mir auch noch aufgefallen. Beim Gelenk zwischen Ohrmuschel und Bügel meine ich eine Krümmung erkennen zu können – könnte die Kombination aus Bügel und Gelenk am Ende jener der Aonic 50 ähneln?

Eure Meinung

Was meint ihr? Freut ihr euch schon auf die Momentum 4 oder habt ihr die 3er oder ein anderes Modell und seid nach wie vor zufrieden damit? Über Feedback dazu freue ich mich wie immer in den Kommentaren!


Neueste Artikel

Schlagwörter

· · · ·


Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.