Navigation überspringen

Apple Watch: Auch auf der Series 4 unauffällig die Zeit ablesen

24.9.2019·Kommentare:  0Retweets:  0 1

Beim Always-on-Display der neuen Apple Watch Series 5 wird ja gern argumentiert (Zeitcode 2:05), dass man damit nun endlich auch unauffällig die Zeit ablesen kann. Also ohne vor versammelter Runde Desinteresse oder Langeweile durch auffälliges Anheben des Handgelenks zu demonstrieren.

Was viele Reviewer gern vergessen: Das geht in abgewandelter Form auch auf der Series 4, die noch kein Always-on-Display hat – und zwar ohne das Handgelenk anzuheben und ohne aufs Display tippen zu müssen.

Ist das Display aus, kann man nämlich ganz einfach und ohne die Hand zu bewegen, mit der anderen Hand die Krone nach oben drehen um das Display zu aktivieren. Je weiter man dreht, desto heller wird es. Dreht man (ohne Pause dazwischen) wieder in die Gegenrichtung, wird das Display wieder dunkler. Das Ganze klappt auch, wenn auf der Watch der Theater-Modus aktiviert ist. Ideal, um z.B. im Kino oder Theater mit minimaler Helligkeit die Zeit abzulesen, ohne andere zu stören.

Sicher ist der Vorgang manueller als mit der Series 5, aber nichtsdestoweniger ein guter Tipp, der leider (wie so viele Funktionen) nicht sehr prominent dokumentiert zu sein scheint.


Neueste Artikel

Schlagwörter

·


Kommentieren

Am liebsten hier, gerne aber auch auf Twitter und Facebook.
Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte gern innerhalb von 24 Stunden.